Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Schöffenwahl 2018

Steinhausen an der Rottum, den 03.05.2018

Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Gesucht werden Frauen und Männer, die am Amts- bzw. Landgericht als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen.

 

Die Gemeinde Steinhausen an der Rottum hat hierzu eine Vorschlagsliste zu erstellen. Über die Aufnahme in die Vorschlagsliste entscheidet der Gemeinderat. Aus diesen Vorschlägen wählt der Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht in der zweiten Jahreshälfte 2018 die Haupt- und Hilfsschöffen.

 

Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die in der Gemeinde wohnen und am 01. Januar 2019 mindestens 25 und höchstens 69 Jahre alt sein werden. Wählbar sind deutsche Staatsangehörige, die die deutsche Sprache ausreichend beherrschen.

 

Weitere Informationen zum Amt an sich und zu den persönlichen Voraussetzungen sowie Bewerbungsformulare finden Sie im Internet auf unserer Homepage oder direkt unter www.schoeffenwahl.de. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schmitt (Tel. 07352/9227-19) zur Verfügung.

 

Interessenten bewerben sich für das Schöffenamt in allgemeinen Strafsachen (gegen Erwachsene) bis zum 01. Juni 2018 bei der Gemeindeverwaltung Steinhausen an der Rottum, Ehrensberger Straße 13, 88416 Steinhausen an der Rottum.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Schöffenwahl 2018

Kontakt
 

Gemeinde

Steinhausen an der Rottum

Ehrensberger Straße 13

88416 Steinhausen

 

Telefon 07352/9227-0

Telefax 07352/9227-16

schreiben

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

08.00 bis 12.00 Uhr

Mittwoch

16.00 bis 18.00 Uhr

oder Termine nach Vereinbarung

 
Veranstaltungen