Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Öffentliche Angrenzer-/Nachbaranhörung im Baugenehmigungsverfahren

Steinhausen an der Rottum, den 16.07.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

Bauvorhaben auf Flst. 954, Gemarkung Steinhausen, Strikers Einöde 2

 

Errichtung einer Funkübertragungsstelle mit einem Schleuder-Antennenmast

 

Bauherr: DMFG Deutsche Funkturm GmbH, Nauheimer Straße 101, 70372 Stuttgart

 

Einwendungen gegen das Vorhaben können ab heute, 11. Juli 2019, innerhalb von 4 Wochen, also bis einschließlich 07. August 2019 beim Bürgermeisteramt Steinhausen an der Rottum, Ehrensberger Str. 13, 88416 Steinhausen, schriftlich oder mündlich zur Niederschrift vorgebracht werden.

 

Wird eine andere Person mit der Wahrnehmung seiner Interessen beauftragt, ist eine Vollmacht erforderlich.

 

Die vom Bauantrag durch diese öffentliche Angrenzer-/Nachbaranhörung benachrichtigten Angrenzer und sonstigen Nachbarn werden mit allen Einwendungen ausgeschlossen, die im Rahmen der Beteiligung nicht fristgemäß geltend gemacht worden sind und sich auf von der Baurechtsbehörde zu prüfende öffentlich-rechtliche Vorschriften beziehen (materielle Präklusion), § 55 LBO.

 

Die Pläne können eingesehen und Einwendungen vorgebracht werden im Rathaus in Steinhausen an der Rottum, Ehrensberger Str. 13.

 

Sprechzeiten:

Mo-Fr 08:00 – 12:00 Uhr, Mittwoch 16:00 – 18.00 Uhr

 

Bürgermeisteramt

gez. Heine, Bürgermeister

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Öffentliche Angrenzer-/Nachbaranhörung im Baugenehmigungsverfahren

Kontakt
 

Gemeinde

Steinhausen an der Rottum

Ehrensberger Straße 13

88416 Steinhausen

 

Telefon 07352/9227-0

Telefax 07352/9227-16

schreiben

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

08.00 bis 12.00 Uhr

Mittwoch

16.00 bis 18.00 Uhr

oder Termine nach Vereinbarung

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

24.08.2019 - 09:00 Uhr
 
24.08.2019 - 13:30 Uhr
 
31.08.2019