Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Verabschiedung von Ortsvorsteher Werner Weckerle und Einsetzung von Ortsvorsteher Alfred Wanner

Steinhausen an der Rottum, den 08.08.2019

In der Ortschaftsratssitzung am 29. Juli 2019 wurde Ortvorsteher Werner Weckerle verabschiedet, der seit 1995 Mitglied des Ortschaftsrates Rottum war.

 

Bürgermeister Heine würdigte die Verdienste von Herrn Weckerle, der das Ehrenamt des Ortsvorstehers seit 01. Januar 2000 mit großem Engagement wahrgenommen hatte. Bei all seinen Bemühungen um die Weiterentwicklung der Ortschaft Rottum hatte er stets auch die Gesamtgemeinde im Blick. Stets war Werner Weckerle Ansprechpartner für seine Rottumer und auch für die Verwaltung.

 

Im Laufe der fast 2 Jahrzehnte hat sich das Bild von Rottum doch ein wenig verändert. Einige wichtige Projekte konnten realisiert werden. Wichtigste waren die Erschließung des Baugebiets „Zwire“, bei dem er sich selbst als Investor einsetzte, sowie die Erweiterung und Sanierung der Gemeindehalle. Bedeutend für die Infrastruktur sind auch die Abwasserbeseitigung im Außenbereich, der Ausbau einiger Straßenabschnitte, die Anlegung des Jakob-Fischer-Platzes mit Volleyballfeld und Kinderspielplatz, die Erweiterung des Friedhofes und viele andere größere und kleinere Angelegenheiten.

 

Zu den Rottumer Vereinen pflegte er einen guten Kontakt. So manches Vorhaben konnte so realisiert werden. Die Vereine sind Garanten für das gesellschaftliche Leben in der Gemeinde.
Viel Engagement war von ihm gefordert, als der Landkreis in Rottum eine Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge einrichtete. Hier leistete er viel Überzeugungsarbeit.

 

Herr Heine bedankte sich bei Herrn Weckerle namens der ganzen Gemeinde, des Gemeinderats, der Ortschaft Rottum und ganz persönlich sehr herzlich für seinen großen Einsatz zum Wohle der Rottumer.


Werner Weckerle bedankte sich bei allen für die Unterstützung während dieser Zeit. Gerne habe er diese Aufgabe für Rottum gemacht und dabei auch sehr viel Positives erfahren.   

 

Am 10. Juli 2019 wählte der Gemeinderat auf Vorschlag des Ortschaftsrates Rottum Herrn Alfred Wanner zum neuen Ortsvorsteher der Ortschaft Rottum.

 

Bürgermeister Heine erinnerte an die Aufgaben eines Ortsvorstehers, die zum einen in der Gemeindeordnung und zum anderen in der Hauptsatzung der Gemeinde festgelegt sind. Nach Ableisten des Diensteides als Ehrenbeamter wurde er in sein neues Amt ab 01. August 2019 eingesetzt. Herr Heine wünschte ihm für sein neues Amt stets gutes Gelingen und viel Erfolg.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Verabschiedung von Ortsvorsteher Werner Weckerle und Einsetzung von Ortsvorsteher Alfred Wanner

Kontakt
 

Gemeinde

Steinhausen an der Rottum

Ehrensberger Straße 13

88416 Steinhausen

 

Telefon 07352/9227-0

Telefax 07352/9227-16

schreiben

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

08.00 bis 12.00 Uhr

Mittwoch

16.00 bis 18.00 Uhr

oder Termine nach Vereinbarung

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

24.08.2019 - 09:00 Uhr
 
24.08.2019 - 13:30 Uhr
 
31.08.2019