BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vergabe von Grundstücken im Gewerbegebiet Wackenrain

Steinhausen an der Rottum, den 12. 01. 2022

Die Gemeinde Steinhausen an der Rottum vergibt Grundstücke zur Bebauung mit Gebäuden im Gewerbegebiet „Wackenrain“ gemäß den nachfolgenden Richtlinien. Die Gemeinde behält sich vor, in begründeten Einzelfällen von den Richtlinien abzuweichen.

 

Gewerbeflächen sind nicht beliebig vermehrbar. Deshalb hat die Vergabe von neuen Grundstücken in einem Gewerbegebiet durch den Gemeinderat auf Grundlage nachfolgender Kriterien zu erfolgen:

  • Die Ansiedlung neuer zur Struktur der Gemeinde passender Gewerbebetriebe ist anzustreben.
  • Die Möglichkeit zur Erweiterung von ortsansässigen Betrieben mit Entwicklungsbedarf und -potential soll berücksichtigt werden.
  • Der Antragsteller muss in seiner Bewerbung eine aussagekräftige Konzeption vorlegen.
  • Der Konzeption müssen folgende Inhalte zu entnehmen sein:
    • Firmenvorstellung
    • Erläuterung des Geschäftsbetriebes
    • Unternehmerische Entwicklungseinschätzung
  • Gewerbebetriebe mit Einkaufsmöglichkeiten stärken den Standort und sorgen für Belebung des Ortes.Gewerbebetriebe mit umweltbelastenden Faktoren sind, soweit sie überhaupt in einem Gewerbegebiet zulässig sind, bei der Bewertung kritisch zu betrachten. Umweltbelastende Faktoren beinhalten Lärm, Verkehr und Luft.
  • Die Gemeinde erwartet durch die Ausweisung des neuen Gewerbegebietes eine positiveEntwicklung der Gewerbesteuereinnahmen als eine der wichtigsten Einnahmequellen.Eine stabile wirtschaftliche Basis mit unternehmerischer Gewinnerwartung sollte daher erkennbar und nachweisbar sein.
  • Eine hohe Anzahl von Arbeits- und Ausbildungsplätzen ist anzustreben.
  • Der Flächenbedarf sollte im Verhältnis zum geplanten Gebäude so sparsam wie möglich erfolgen.
  • Grundstücke im Gewerbegebiet sollten nur an Gewerbebetriebe vergeben werden, die keine realistische Möglichkeit haben, sich im Innenbereich anzusiedeln oder aufgrund ihrer Emissionen sich dort weiterentwickeln können.

 

Die Vergabe erfolgt neben den jeweiligen Kriterien im Wege pflichtgemäßer Ermessensausübung unter Beachtung des Grundsatzes der Gleichbehandlung.

Antragsberechtigt sind Inhaber von Gewerbebetrieben nach der Gewerbeordnung (GewO), deren Gewerbe im entsprechenden Gewerbegebiet zugelassen ist.

 

Bild zur Meldung: Gewerbegebiet Wackenrain

Kontakt
 

Gemeinde

Steinhausen an der Rottum

Ehrensberger Straße 13

88416 Steinhausen

 

Telefon 07352/9227-0

Telefax 07352/9227-16

schreiben

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

08.00 bis 12.00 Uhr

Mittwoch

16.00 bis 18.00 Uhr

oder Termine nach Vereinbarung

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden