Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Gemeinde Steinhausen an der Rottum

Bürgermeister Leonhard Heine

Ehrensberger Str. 13
88416 Steinhausen an der Rottum

Telefon (07352) 9227-0
Telefax (07352) 922716

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.steinhausen-rottum.de

 

Die Gemeinde Steinhausen an der Rottum liegt im südöstlichen Teil Baden Württembergs. Die Entfernung zur Kreisstadt Biberach beträgt ca. 20 km. Sie hat eine Höhenlage von 620 - 705 m NN. Das Gemeindegebiet (2,988 ha) grenzt im Norden an das Stadtgebiet Ochsenhausen und erstreckt sich im Süden bis über das Tal des Ölbachs, einem Quellast der Rot, hinaus. Es wird von den beiden Rottumtälern zerschnitten, die beide bei Ochsenhausen zusammenlaufen. (Das Gewässer beim Hauptort Steinhausen wird als Untere Rottum, das beim gleichnamigen Teilort Rottum als Obere Rottum bezeichnet).

 

Die Gemeinde Steinhausen gehört mit rund 2.000 Einwohnern zu den kleinen Landgemeinden im Kreis Biberach. Sie besteht aus dem Hauptort Steinhausen an der Rottum mit Ehrensberg und Englisweiler sowie aus den Teilorten Bellamont und Rottum. Neben den genannten Teilorten gibt es weitere 75 Wohnplätze. Es ist also eine typische Gemeinde des ländlichen Raumes.

 

Wirtschaftlich ist die Gemeinde geprägt durch viele kleineren Handwerksbetriebe sowie einigen Dienstleistungsangeboten. Leider nimmt die Anzahl der Arbeitskräfte in der Landwirtschaft von Jahr zu Jahr ab.

 

Alle►öffentliche Einrichtungen sind in der Gemeinde vorhanden. Nach dem Besuch eines Kindergartens in Steinhausen a.d.R. oder Bellamont genießen die Kinder die Vorzüge einer kleineren Grundschule in Steinhausen a.d.R.. Alle weiterführenden Schulen sind in Ochsenhausen.

 

Bauplätze in allen 3 Teilorten, eine sichere Wasserversorgung und eine geordnete Abwasserbeseitigung ermöglichen eine zwar langsame aber stetige bauliche Entwicklung.

 

Durch ein reges Vereinsleben der über 25 ► Vereine ist ein vielseitiges und interessantes Freizeitangebot vorhanden. Für die Vereinsaktivitäten stehen Gemeinde- bzw. Mehrzweckhallen in den drei Teilorten zur Verfügung.

 

Als Wahrzeichen von Steinhausen a. d. Rottum gilt die zweischiffige Pfarr- und Wallfahrtskirche "Mariä Himmelfahrt". Neu renoviert wurde auch die 1592 erbaute "St. Anna.Kapelle" an der Straße von Steinhausen nach Oberstetten. Die Pfarrkirche "St. Blasius" bildet den Mittelpunkt in Bellamont, die Pfarrkirche "St. Mauritius" den in Rottum.

 

Die Gemeinde unterhält seit 1984 eine Partnerschaft mit der französischen Gemeinde >  Chaponnay.

 

Weitere Ausführliche Informationen unter:

 


Aktuelle Meldungen

Wieder kostenfreie Homepage-Erstellung für Institutionen aus Steinhausen an der Rottum

(18.11.2016)

Werden Sie Projektpartner!

 

Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „ Steinhausen an der Rottum vernetzt“ stellt wieder allen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Vereinen, Feuerwehren und Unternehmern der Gemeinde in den kommenden Monaten exklusiv Förderplätze zur Webseitenentwicklung zur Verfügung.

 

Das Förderprogramm ermöglichte bereits einigen Steinhausen an der Rottumern die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung einer bereits bestehenden Homepage. So wurde unkompliziert und ressourcensparend den Steinhausen an der Rottumer Institutionen die Möglichkeit geboten, sich über das Kooperationsprojekt einen modernen Internetauftritt erstellen zu lassen. Mit einem einfach zu bedienenden Verwaltungsprogramm bleibt die Webseite danach immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Dank der Projektförderung ist und bleibt die Erstellung der neuen Internetseite für alle Teilnehmer aus der Gemeinde Steinhausen an der Rottum kostenfrei. Lediglich die Hostinggebühren für den Speicherplatz müssen übernommen werden.

 

Mehr Informationen über das neu aufgelegte Webseiten-Förderprogramm gibt es hier oder direkt über die Internetseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V. Haben Sie Interesse oder kennen Sie mögliche Interessenten? Schicken Sie uns einfach eine kurze Projektbeschreibung und Ihre Kontaktdaten per E-Mail. Oder kontaktieren Sie unsere Projektkoordinatoren und lassen sich beraten. Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0331-550 474 -71 oder -72 per E-Mail, gern auch unter info@azubi-projekte.de gern zur Verfügung.

[Download]

[Azubi-Projekte]

[Förderverein für regionale Entwicklung e.V.]

Foto zu Meldung: Wieder kostenfreie Homepage-Erstellung für Institutionen aus Steinhausen an der Rottum


Veranstaltungen

30.04.2017
10:00 Uhr
 
01.05.2017
 
13.05.2017
10:00 Uhr
 
14.05.2017
11:00 Uhr
 
14.05.2017
19:00 Uhr
 
20.05.2017
10:00 Uhr
 
25.05.2017
10:00 Uhr
 
25.05.2017
19:00 Uhr
 
25.05.2017
 
28.05.2017
19:00 Uhr
 
02.06.2017 bis 05.06.2017
 
04.06.2017
 
15.06.2017
 
25.06.2017
10:00 Uhr
 
30.06.2017 bis 02.07.2017
 
06.07.2017
19:00 Uhr
 
07.07.2017
19:30 Uhr
 
14.07.2017
19:30 Uhr
 
20.07.2017
19:00 Uhr
 
21.07.2017
19:00 Uhr
 
23.07.2017
 
25.07.2017
19:30 Uhr
 
28.07.2017 bis 30.07.2017
 
04.08.2017
09:30 Uhr
 
13.08.2017
10:00 Uhr
 
09.09.2017 bis 10.09.2017
 
10.09.2017
14:00 Uhr
 
16.09.2017
10:00 Uhr
 
24.09.2017
10:00 Uhr
 
30.09.2017
 
30.09.2017
 
08.10.2017
 
11.10.2017
18:00 Uhr
 
14.10.2017
17:29 Uhr
 
01.11.2017
 
04.11.2017
09:00 Uhr
 
04.11.2017
09:00 Uhr
 
04.11.2017
 
11.11.2017
17:30 Uhr
 
17.12.2017
20:00 Uhr
 

Gastroangebote

14.05.2017 bis 14.05.2017
11:00 Uhr
Muttertagsessen
[mehr]
 
07.07.2017 bis 07.07.2017
19:30 Uhr
Dämmerschoppen
[mehr]
 
14.07.2017 bis 14.07.2017
19:30 Uhr
Dämmerschoppen (Ersatztermin)
[mehr]
 
25.07.2017 bis 25.07.2017
19:30 Uhr
Tanz auf der Sommerwiese
[mehr]
 
10.09.2017 bis 10.09.2017
14:00 Uhr
Jakob-Fischer-Fest
[mehr]
 
24.09.2017 bis 24.09.2017
14:00 Uhr
Rottumer Fest (Kirchenpatrozinium)
[mehr]
 
11.10.2017 bis 11.10.2017
19:00 Uhr
Rosenkranzbetrachtung anschl. Suser-Abend
[mehr]
 
14.10.2017 bis 14.10.2017
17:29 Uhr
Almabtrieb
[mehr]
 
Kontakt
 

Gemeinde

Steinhausen an der Rottum

Ehrensberger Straße 13

88416 Steinhausen

 

Telefon 07352/9227-0

Telefax 07352/9227-16

schreiben

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

08.00 bis 12.00 Uhr

Mittwoch

16.00 bis 18.00 Uhr

oder Termine nach Vereinbarung

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

30.04.2017 - 10:00 Uhr
 
01.05.2017
 
02.05.2017 - 19:30 Uhr