Direkt
zum Inhalt springen,
zum Kontakt,
zur Suchseite,
zum Inhaltsverzeichnis,
zur Barrierefreiheitserklärung,
eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Steinhausen an der Rottum
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Musikverein Steinhausen an der Rottum e. V.

Steinhausen an der Rottum

AdresseGartenstraße 17
88416 Steinhausen an der Rottum
Telefonnummer07352 8923

Vorstand

VorstandsvorsitzenderCarina Kienle, Markus Jörg, Bernd Steigmiller

Beschreibung

Dem Musikverein Steinhausen an der Rottum e. V. gehören derzeit ca. 65 aktive Musikerinnen und Musiker an. Er wird geleitet vom Vorstandsteam Carina Kienle, Markus Jörg und Bernd Steigmiller.

Der Verein ist Mitglied im Blasmusikkreisverband Biberach/Riß und seit 1982 Träger der Pro-Musica-Plakette.

Seit 1924 nimmt der Verein an Wertungsspielen teil. Zuerst in der Mittelstufe und seit 1979 in der Oberstufe. Die Teilnahme an Wertungsspielen erfolgt regelmäßig alle 2 Jahre.

Eine wichtige Rolle für die Aktivitäten des Musikvereins spielen das Dorfgeschehen und das kirchliche Leben in unserem Ort. Auftritte bei Gemeindeveranstaltungen sind ebenso selbstverständlich wie die musikalische Umrahmung verschiedener kirchlicher Feste.

Wichtige Eckpunkte jedes Vereinsjahres sind das am 1. Advent stattfindende Jahreskonzert und das traditionelle Pfingstfest, das weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt ist.

Das musikalische Repertoire umfasst neben konzertanter Blasmusik natürlich auch Stimmungs- und Unterhaltungsmusik, sowie Marschmusik und kirchliche Musik.

Auch das gesellige Leben kommt in unserem Verein nicht zu kurz. So finden z. B. jedes Jahr ein Ausflug, ein Dämmerschoppen und ein Jahresabschlussfest statt. Auch der Kontakt zu ehemaligen Musikerinnen und Musiker sowie Ehrenmitgliedern wird gepflegt. Für sie und alle fördernden Mitglieder wird zweimal im Jahr eine Musikanten-Post herausgegeben.

Größtes Augenmerk wird auf die Jugendausbildung gelegt. Was wäre die Zukunft eines Musikvereins ohne funktionierende Jugendarbeit?
Unter diesem Aspekt wurde auch 1989 zusammen mit den beiden anderen Musikvereinen der Gemeinde, dem MV Bellamont und dem MV Rottum, eine gemeinsame Gemeindejugendkapelle gegründet.

Sie finden uns hier: